Anfang
Brigitte
Radtouren
BtMG
StPO
Ausbildung
Mongolei
Felix Joach.
Mail
Veröffentlichungen im Beck-Verlag

Das erfolgreiche Handbuch erläutert komprimiert die in der richterlichen Praxis häufigsten Fallge staltungen. Dazu werden viele praktische Hinweise zur rationellen Durchführung der jeweiligen Prozeßart gegeben. Das Ineinandergreifen von materiellem und formellem Recht wird eingehend dargestellt. Den Schwerpunkt des Werkes bildet der Zivilprozeß. Dabei werden neben den allgemeinen Verfahren auch der einstweilige Rechtsschutz, die Berufung, die Beschwerde und das Insolvenzverfahren erläutert. Außerdem finden Sie:Richterhandbuch
Familienrechtsprozeß
Freiwillige Gerichtsbarkeit
Strafprozeß
Verwaltungsprozeß
Arbeitsgerichtsprozeß
Sozialgerichtsprozeß
Richerliches Berufsrecht
Die Neuauflage behandelt jetzt u.a. das neue Insolvenzverfahren
und das Vorabentscheidungsverfahren gemäß EG-Vertrag.

 

 

 

Die “Station in Zivilsachen” bietet einen Grundkurs für Rechtsreferendare und istStation Teil einer ausbildungsbegleitenden Reihe für die ersten Monate derReferendarzeit. Das Buch ent- hält praxisbezogene Darstellungen des unentbehrlichen Grundlagenwissens anhand anschaulicher Beispiele. Es wurde von erfahrenen Arbeitsgemeinschaftsleitern unter Berücksichtigung der Ausbildungsanforderungen und typischer Fehlerquellen verfaßt.

 

Zur Homepage des Beck-Verlages

 

[Anfang] [Brigitte] [Radtouren] [BtMG] [StPO] [Ausbildung] [Mongolei] [Felix Joach.] [Mail]